Ausstellungen

Wettbewerbe

Exlibris-Wettbewerb der FISAE

Exlibris-Wettbewerb der FISAE

FISAE Open Ex-Libris Competition with Awards by the Keith Wingrove Memorial Trust We invi­te artists from all coun­tries…

Exlibris des Monats

Exlibris des Monats Februar 2020

Exlibris des Monats Februar 2020

Exlibris des Monats Februar 2020 – Ivo Mosele: Exlibris für Giancarlo Torre, 2010, Radierung Federico Fellini, der mit Filmen…

Nachrichten

Zum Tod von Rudolf Rieß

Zum Tod von Rudolf Rieß

Er war einer der letz­ten gelern­ten Xylografen Deutschlands, der DEG fast vier Jahrzehnte lang eng ver­bun­den als…

DEUTSCHE EXLIBRIS-GESELLSCHAFT E.V. (DEG)

Die Deutsche Exlibris-Gesellschaft e.V. (DEG) ist 128 Jahre alt und damit welt­weit die ältes­te intak­te Exlibrisvereinigung. Sie wur­de 1891 in Berlin unter dem Namen “Exlibris-Verein zu Berlin” gegrün­det und nahm nach kriegs­be­ding­ter Pause von 1943 bis 1949 ihre Arbeit unter dem jet­zi­gen Namen wie­der auf.

Für ihren Jahresbeitrag erhal­ten die DEG-Mitglieder u.a. ein biblio­phi­les Jahrbuch mit wis­sen­schaft­li­chen Artikeln rund um das Exlibris und mit bei­gefüg­ten Originalgrafiken, zwei Ausgaben des Exlibris-Magazins Mitteilungen mit aktu­el­len Informationen aus dem Exlibrisgeschehen der Welt und gele­gent­lich Sonderveröffentlichungen, den 

 

Newsletter, über die Homepage Zugang zum PDF-Archiv der Mitteilungen sowie zur Datei der Handsignaturen. Außerdem pro­fi­tie­ren sie von der redu­zier­ten Teilnahmegebühr für die immer um den 1. Mai her­um statt­fin­den­de DEG-Jahrestagung, die zusätz­lich der Verbreitung des Exlibris-Gedankens dient.

Wie Deutschland haben vie­le euro­päi­sche und außer­eu­ro­päi­sche Länder – ins­ge­samt über 30 – eige­ne Exlibrisvereine, von denen die meis­ten Mitglieder der Fédération Internationale des Sociétés d‘Amateurs d´Ex-Libris (FISAE) sind. Die Kongresse der FISAE fin­den alle zwei Jahre in einem ande­ren Land der Welt statt. Tagungsorte waren bis­her u.a. Sankt Petersburg, Tokio und Istanbul. 2018 fand das Treffen in Prag statt. Nächster Tagungsort ist 2020 London.

Translate »